Gemeinde Gomaringen

Seitenbereiche

  •  
  •  
  •  
  •  

Wichtige Links

Inhalt | Impressum

Arcis-sur-Aube

Seit 1976 pflegt die Gemeinde Gomaringen eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Arcis-sur-Aube (150 km südöstlich von Paris, 20 km von der Stadt Troyes gelegen).

Entstanden ist die Partnerschaft nach einem Besuch junger Gomaringer, die in der Nähe von Arcis-sur-Aube Gräber gefallener deutscher Soldaten pflegten.

Partnerschaftsurkunde
Partnerschaftsurkunde

Die Väter der Partnerschaft waren der im Februar 2002 verstorbene Bürgermeister a. D. Heinz Raff und sein damaliger französischer Kollege Robert Piat. 

Robert Piat war bis zu seinem Tod im Juni 2011 Präsident des Partnerschaftskomitees in Arcis-sur-Aube. Sein Nachfolger ist nun sein Sohn Michel Piat.

Neben dem regelmäßigen Schüleraustausch durch die Maria-Sybilla-Merian Realschule und dem Collège La Voile Chatelaine findet die Partnerschaft durch vielfältige Begegnungen ihren Ausdruck.

Zum 30-jährigen Jubiläum reisten im September 2006 über 130 Gomaringer/innen nach Arcis-sur-Aube und feierten dort ein großes Fest. Nach Fertigstellung der Gomaringer Sport- und Kulturhalle wurde in Gomaringen gefeiert. 

Rund 160 Gäste aus Arcis-sur-Aube konnten begrüßt werden. Gemeinsam wurde ein abwechslungsreiches Programm gestaltet. Alte Freundschaften wurden vertieft, neue Verbindungen wurden geknüpft.

Einen wesentlichen Beitrag zu dieser gelungenen Veranstaltung leistete die EU mit der Gewährung eines Zuschusses aus dem Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" - Unterstützung von "Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften".

Nähere Informationen zu unserer Partnerstadt, finden Sie unter der offiziellen Homepage des Conseil Général Aube und unter unserem Tourismus Komitee und auf der Homepage der Stadt Arcis sur Aube.